Home
Gästebuch
Biografie
Veröffentlichungen
Kortgood von Georg Theilmann
Wi laat us Tiet - Beleven mit Heinrich Kunst
An't open Füür
Worum de Poggen nich mehr fleegt
Worum de Wippsteerten mit de Steerten wippt
Wiefelstede - Unsere Gemeinde gestern und heute
50 Jahre OBV Wiefelstede
950 Jahre Kirche in Wiefelstede
     Metjendorf und umzu
      Heini un Fidi van'n Stau
      Wiefelsteder Geschichte(n)
Nutteler Kaminabende
OBV  Wiefelstede
Verein Heinr. Kunst
Plattdüütsch Klenner
 


Wilfried Harms
„An’t open Füür“
Isensee Verlag, Oldenburg, 1998
ISBN 3-89598-509-4

ISBN 3-89598-937-1, 2. Aufl., brosch., 2003


Am 22. November 1988 fand in Claußens Gaststätte in Nuttel, einer kleinen Bauerschaft in der Gemeinde Wiefelstede, der erste „Nutteler Kaminabend an’t open Füür“ statt. Die Idee für diese Veranstaltungsreihe war, Menschen einzuladen, die im weitesten Sinne des Wortes anderen etwas „zu sagen“ haben. In gemütlicher Atmosphäre am offenen Kaminfeuer sollte den Besuchern Gelegenheit gegeben werden, in Ruhe und fernab vom alltäglichen Leben zuzuhören und miteinander zu reden.
Im November 1998 gab es die Nutteler Kaminabende bereits zehn Jahre. Rückblickend konnte festgestellt werden, daß die Zielsetzung erreicht wurde. Die plattdeutsche Veranstaltungsreihe hat sich weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus einen ganz besonderen Ruf erworben. Bei den vierzig Kaminabenden, die bis dahin stattgefunden haben, konnte Veranstalter Wilfried Harms wohl insgesamt an die zweitausend Besucher begrüßen. Als Gäste waren zahlreiche plattdeutsche Autoren sowie Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens anwesend, denen insgesamt die Pflege und der Erhalt der plattdeutschen Sprache am Herzen liegt. Kein Abend war wie der andere, aber jeder Abend war ein Erlebnis.


Zum 10jährigen Geburtstag der Nutteler Kaminabende hat Wilfried Harms eine Anthologie zusammengestellt und in Zusammenarbeit mit dem Ortsbürgerverein Wiefelstede herausgegeben, in der Beiträge von allen Gästen enthalten sind, die bis zum Jubiläum einen Kaminabend gestaltet haben. Geschichten, Gedichte und Lieder sind in dem Buch enthalten, die zusammen mit einigen Fotos den Lesern Heiteres und Nachdenkliches, Erlebtes und Nachempfundenes näherbringen sollen.

Inzwischen konnte der Organisator der Nutteler Kaminabende auf das 20-jährige Bestehen "seiner" Veranstaltungsreihe zurückblicken. Mit einem großen Festprogramm und vielen Besuchern wurde das Jubiläum am 18. November 2008 im Saal der Gaststätte Claußen gefeiert.
Wilfried Harms stellte an dem Abend sein Buch "An't open Füür - Dat tweete Book" vor. In der Anthologie sind Beiträge von den Gästen enthalten, die in den Jahren 1998 bis 2008 einen Kaminabend gestaltet haben.


Wilfried Harms
"An't open Füür - Dat tweete Book"
Isensee Verlag, Oldenburg, 2008
ISBN 978-3-89995-572-9






 

 
Top